Der unsichtbare Freund

Der Papa im Werbefilm des neuen Seat Leon hat eigentlich nur einen Sohn. Der besteht aber auf seinen imaginären Freund, mit dem er durch den kindlichen Alltag tobt. Daddy bleibt cool, denn die Botschaft des Autoherstellers lautet: "Manche Freuden bestehen darin, anderen eine Freude zu machen". Und so gelingt die Pointe des Films mit der von Kindern geprüften Technologie des Wagens. Gemacht von der Agentur Lola aus Madrid.

26.09.2016
Sponsor:
Seat
Produkt:
Seat LEON
Agentur:
Lola, Madrid, Spain
Produktion:
Garage Films
Wann und wo:
26.09.2016, YouTube
Regisseur:
Albert Uria
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.