Neuzugang kommt von Suhrkamp: Michael Griesinger steigt bei Piper ein

 

Der renommierte Münchner Buchverlag verstärkt sich: Seit Anfang Oktober ist Michael Griesinger neu an Bord. Der 44-Jährige verstärkt als Kundenmanager und Verkaufsleiter Sortiment das Verkaufsteam bei Piper. Er folgt auf Sonnhild Raschke.

Michael Griesinger kennt das Geschäft aus dem Effeff: Der gelernte Buchhändler und Diplom-Buchhandelswirt kommt vom Mitbewerber Suhrkamp. Bei dem in Berlin ansässigen Buchverlag war er zuletzt als Key Account Manager tätig.

Piper mit den Sparten Belletristik und Sachbuch wurde 1904 gegründet und hat seinen Sitz in München. Geschäftsführer ist Christian Schniedermann. Seit März ist die ehemalige "FAZ"-Literaturchefin Felicitas von Lovenberg Verlegerin bei Piper.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.