Crossmediales Vermarktungskonzept für Kenwood: Bauer Media Group bringt Kochenthusiasten zusammen

 

Kooperationen mit Küchengeräteherstellern sind für Inhalteproduzenten derzeit groß in Mode. Bestes Beispiel - die Bauer Media Group hat mit der "Küchenparty" den Nerv der Zeit getroffen. Dabei inszeniert das Hamburger Medienhaus für seinen Kunden Kenwood das Küchengerät "Cooking Chef". Für Manager Dirk Wiedenmann ein individuelles Konzept, das schmeckt.

Die "Kenwood-Küchenparty" richtet sich an Koch- und Back-Enthusiasten, die Kochen mit Geselligkeit, Leidenschaft und Spaß verbinden. Dabei können sie die Vielfältigkeit der Cooking Chef, der Premium-Küchenmaschine mit Kochfunktion von Kenwood, persönlich kennenlernen und testen.

"Mit der Kenwood-Küchenparty gehen wir in der Vermarktung neue Wege: Durch unser Wissen sind wir in der Lage, die entsprechenden Zielgruppen mit maßgeschneiderter Werbung zu bedienen und für unsere Kunden ein individuelles Konzept umzusetzen", erklärt Dirk Wiedenmann, Geschäftsleiter Bauer Advertising.

Die "Kenwood-Küchenparty" geht dabei schon in die zweite Runde. Mehrere Bauer-Zeitschriften - wie "Lecker", "Meins", "Happinez" und "Cosmopolitan" - sowie die Internetportale lecker.de bzw. wunderweib.de rufen seit August dieses Jahres zusammen dazu auf, an einer der Kenwood-Küchenpartys teilzunehmen - mit großem Erfolg.

So steht für Ann-Christin Jeske vom Blog Hafenmaedchen fest: "Ich schätze an den Kenwood-Küchenpartys den Austausch mit den anderen Kochbegeisterten, das gemeinsame Entwickeln von Rezepten, den Austausch von Erfahrungen und die Geselligkeit. Es ist spannend, die verschiedenen Themen der Küchenpartys umzusetzen und immer wieder neue Persönlichkeiten zu treffen. Für mich als Küchengerätejunkie finde ich besonders spannend, gemeinsam die Kennwood Cooking Chef unter die Lupe zu nehmen und auf Herz und Nieren zu testen. Ich hoffe auf sehr viel Inspiration für noch mehr Leidenschaft beim Kochen."

Für Claudia Zurmühlen, Product Marketing Manager Kenwood, ist die Zusammenarbeit mit Bauer der richtige Schritt, um die eigene Marke und die eigenen Produkte deutlich zu positionieren: "Das von der Bauer Media Group entwickelte Konzept, das klassische Print- und Onlinemedien sowie Social Media Kanäle miteinander verzahnt, hat uns zu 100 Prozent überzeugt. Dadurch sind wir zum einen in kochaffinen und reichweitenstarken Medien präsent, zum anderen erreichen wir direkt qualitätsbewusste Hobbyköche, die Wert auf hochwertige Produkte mit innovativen Technologien legen. In den kommenden Monaten können die Teilnehmer die Kenwood Cooking Chef live erleben und auf Herz und Nieren testen. Wir freuen uns sehr auf die enge Zusammenarbeit."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.