Digital-Business-Dienstleister: Stefan Maack verantwortet Kreation bei Arithnea

26.10.2016
 

Stefan Maack ist neuer Business Unit Manager Kreation beim Digital-Business-Dienstleister Arithnea. In dieser Position leitet er am Hauptsitz in Neubiberg bei München das Kreationsteam.

"Mit der Verpflichtung von Stefan Maack ist es uns gelungen, einen sehr erfahrenen Agentur- und Markenprofi an Bord zu holen", ergänzt Heiko Wilknitz, COO und zuständig für die Bereiche Kreation und E-Commerce. "Er wird unser Portfolio im Kreationsbereich weiter ausbauen und unsere Kunden hinsichtlich ihrer Markenstrategie und Customer Experience weiter führen."

Vor seinem Wechsel zu Arithnea bekleidete Maack verschiedene Führungspositionen bei Publicis Pixelpark, wo er unter anderem für die Leitung und interdisziplinäre Steuerung eines Key Accounts aus dem Bereich Automotive zuständig war. Davor verantwortete er bei Ogilvy Action die Themen strategische Markenführung, internationale Netzwerksteuerung und Shopper Marketing.

Hintergrund

Arithnea beschäftigt über 200 Mitarbeiter, hat seinen Hauptsitz in Neubiberg bei München und ist in Bremen, Dortmund, Frankfurt, Jena und Stuttgart vertreten. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie BSH Hausgeräte, Fressnapf, KION Group, Knorr-Bremse, Ottobock, Robert Bosch, Schaeffler und Telefónica Germany (o2).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.