Ehemalige Sat.1-Pressereferentin: Uta Roseano spricht für Clearwater International

 

Das internationale Beratungsunternehmen Clearwater International hat ein Gesicht bekommen: Uta Roseano darf sich ab sofort Director Marketing & Communication in Wiesbaden nennen. Die 37-Jährige verantwortet in der neu geschaffenen Position die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das Marketing und die interne Kommunikation in der deutschsprachigen Region.

In den vergangen vier Jahren war Uta Roseano für die Bereiche Unternehmenskommunikation & Corporate Social Responsibility von Löwen Entertainment zuständig. Weitere sieben Jahre lang wirkte sie zuvor als Managerin Public Relations & Internal Communications für den Finanzdienstleister GE Capital. Ihre Karriere hatte sie ursprünglich bei Sat.1 gestartet, wo sie dreieinhalb Jahre lang Pressereferentin war.

Dierk Rottmann, deutscher Managing Director bei Clearwater International, freut sich, mit Uta Roseano einen "erfahrenen Kommunikationsprofi" an Land gezogen zu haben.

Clearwater beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter an 15 Standorten. Der deutsche Hauptsitz ist in Wiesbaden. Kunden der Unternehmensberatung sind mittelständische Unternehmen, Konzerne, Private-Equity-Gesellschaften und der Öffentliche Sektor. Außerhalb Deutschlands ist die Gruppe in 31 Ländern vertreten.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.