Von MTV zur McFit-Gruppe: Marcus Adam heuert als Head of Marketing and Music an

 

Sportlich fit halten möchte sich der langjährige Musikchef des Musiksender MTV: Marcus Adam arbeitet nun für das Fitnessstudiokonzept John Reed Fitness Music Club. Bei der neu gegründeten Tochtermarke der McFit Global Group trägt er ab sofort den etwas ungewöhnlichen Titel "Head of Marketing and Music" und ist damit unter anderem auch für eigene Radiosender und das DJ-Booking zuständig.

Adam unterstützt damit das neue Ketten-Konzept der Fitness-Gruppe, das Sportfreunde mit musikalischer Unterstützung auf Touren bringen möchte. Aktuell wurden in Berlin zwei neue Studios unter dem John Reed Fitness Music Club-Namen eröffnet - in Gesundbrunnen und am Prenzlauer Berg.

Rainer Schaller, CEO der McFit Global Group, freut sich, dass Marcus Adam seine Expertise aus dem Musikbusiness zielgerichtet im neuen Job einsetzen kann. "Gemeinsam wollen wir das Zusammenspiel von Fitness, Musik und Design auf ein neues Level bringen", sagt Schaller.

Marcus Adam war bereits am Start seiner beruflichen Karriere 1993 Teil des Gründungsteams des Musiksenders Viva. Dort war er im Bereich Music Management tätig, später betreute er als Producer verschiedene Musik-Unterhaltungsformate. Im Jahr 2000 wechselte er zu MTV Networks, wo er die Abteilung Talent & Artist Relations and Musicprogramming verantwortete. Für mehr als eine Dekade steuerte er die Musik- und Künstlerstrategie von MTV in Deutschland. Nach seinem Ausscheiden bei MTV baute er in Berlin als Geschäftsführer die Hochschule der populären Künste (hdpk) auf.

Die McFit-Gruppe mit Hauptsitz in Schlüsselfeld in Oberfranken betreibt derzeit über 240 Fitnessstudios in fünf Ländern, in denen über 1,4 Mio Sportinteressierte trainieren. CEO und Gründer ist Rainer Schaller.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.