Nicole Ehlers, Oliver Riemann, Lars Brockbalz, Frank-Rafael Boullón: Neue Köpfe für digitalen Wandel bei der "Nordsee-Zeitung"

23.11.2016
 

Christian Klose, seit zwei Jahren Chefredakteur der "Nordsee-Zeitung" in Bremerhaven, treibt den digitalen Wandel mit neuen Köpfen voran. Nicole Ehlers verstärkt seit November als Content-Chefin und stellvertretende Chefredakteurin die Chefredaktion der "Nordsee-Zeitung". Auch Oliver Riemann, Lars Brockbalz und Frank-Rafael Boullón spielen dabei eine (neue) Rolle.

Nicole Ehlers, gebürtige Bremerhavenerin, soll mit ihrer langjährigen journalistischen Erfahrung die Themenentwicklung der Regionalzeitung vorantreiben, ganz besonders im Hinblick auf die "Mehrkanal-Strategie". Ehlers war zuletzt bei "Bild" als Lokalchefin fürs Ruhrgebiet und Westfalen tätig und startete ihre journalistische Laufbahn an der Axel-Springer-Journalistenschule.

Seit 1. Oktober ist Oliver Riemann neues Mitglied der "NZ"-Chefredaktion. Der bisherige Sportchef kümmert sich seither als "Marktredakteur" auch um die Entwicklung der Schwesterausgaben "Zevener Zeitung" und "Kreiszeitung Wesermarsch" , die ebenfalls auf eine "Mehrkanalfähigkeit" ausgerichtet werden.

Als neuer Sportchef der NZ ist jetzt der bisherige Stellvertreter Lars Brockbalz im Amt.

"Ich freue mich über die weitere Unterstützung im Führungsteam. [...] Unsere Strategie ist, in erster Linie weniger an Kanäle als an sehr gute multimediale Inhalte zu denken", betont Chefredakteur Christian Klose.

Ebenfalls seit 1. November neu an Bord des Medienhauses an der Nordsee-Küste ist Frank-Rafael Boullón als "Leiter Marketing und Kommunikation". Der diplomierte Journalist, der zusätzlich Psychologie der Massenkommunikation studiert hat, arbeitete zunächst als freier Journalist und dann viele Jahre lang in Agenturen in Frankfurt am Main und Hamburg. Boullón freut sich ebenfalls darauf, das Thema Digitalisierung mit voranzubringen. Seine Schwerpunkte liegen in der Unternehmenskommunikation genauso wie in der Weiterentwicklung der Marke(n) des Medienhauses.

Hintergrund: Die "Nordsee-Zeitung" wird in Bremerhaven und dem Landkreis Cuxhaven gelesen. Sie erscheint sechs Mal in der Woche im Verlag der Nordsee Zeitung GmbH. Das Unternehmen wird geleitet von Geschäftsführer Matthias Ditzen-Blanke.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.