Job(s) des Tages: Teamleiter Kommunikation (m/w) und Online-Redakteur (m/w) in Verden/Aller gesucht

14.12.2016
 
 

Die Bürgerbewegungs-Plattform Campact sucht tatkräftige Unterstützer, die sich mit ihrer Arbeit für Online-Appelle für progressive Politik stark machen. Newsletter aktivieren dabei engagierte Bürger, sich an mitreißenden Kampagnen zu beteiligten. Dafür werden aktuell ein Teamleiter Kommunikation (m/w) und ein Online-Redakteur (m/w) gesucht.

Die Geschäftsstelle der Bürgerbewegung, die bereits rund 1,8 Mio Menschen in Deutschland erreicht, befindet sich in Verden/Aller. Derzeit ist für die Bewerber allerdings auch eine Arbeit an drei von fünf Tagen im eigenen Büro in Norddeutschland oder in Berlin und dem dortigen Umland möglich.

Der künftige Kommunikations-Leiter soll das fünfköpfige Kommunikations-Team motivierend führen und weiterentwickeln. Außerdem zählt zu seinen Aufgaben, die tagesaktuelle Arbeit über Social-Media-Kanäle, Blogs, die Website und Newsletter zu präsentieren. Zudem wird er die Social-Media-Strategie weiterentwickeln - insbesondere im Hinblick auf Visualisierung und neue Plattformen. Außerdem wird erwartet, dass der ideale Kandidat für den Job das Monitoring und die Analyse der Aktivitäten übernimmt und gegebenenfalls Krisenmanagement zur Kommunikation über Campact im Netz betreibt. Die Teamleiter-Stelle soll zum 1. April 2017 besetzt werden.

Der Online-Redakteur redigiert die Texte der einschlägigen Newsletter und stellt deren inhaltliche Konsistenz sicher. Außerdem plant und steuert er E-Mail-Aussendungen und fungiert als Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Campaignern und Datenbank-Verantwortlichen. Außerdem zählt zu den zentralen Aufgaben, die regelmäßige Newsletter-Konferenz zu leiten. Zudem pflegt die Stelle in Zusammenarbeit mit der Social-Media-Redaktion die Website Campact.de. Arbeitsbeginn für den Online-Redakteur wäre der 1. März 2017.

Für beide Stellen werden angemessene journalistische Vorerfahrungen - bestenfalls in einer Online-Redaktion, in der Social-Media-Kommunikation oder der PR im politischen oder NGO-Kontext vorausgesetzt. Neben dem perfekt eingespielten Handwerkszeug (unter anderem: eine sehr gute Schreibe, ein gutes Gefühl für Überschriften und Betreffzeilen) ist Campact wichtig, dass man sich als politisch denkender Mensch versteht sowie eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und ausgeprägtem politischen Allgemeinwissen mitbringt.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von kress.de - hier für den Teamleiter Kommunikation, dort für den Online-Redakteur.

Sie haben einen Topjob im Angebot? Hier können Sie inserieren

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.