Leif Arne Anders scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus: Peter Braunhofer ist neuer Finanzvorstand der Constantin Medien

23.12.2016
 

Seit März 2016 ist Leif Arne Anders (44) Finanzvorstand bei Constantin Medien. Nun hat er sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Seine Nachfolge tritt Peter Braunhofer (53) an.

Peter Braunhofer ist bereits seit 1. Dezember 2007 bei der Constantin Medien AG tätig - er verantwortet die Bereiche Accounting, Corporate Finance und Investor Relations. Diese Aufgaben wird er auch zukünftig - parallel zu seiner Tätigkeit als Finanzvorstand - ausführen.

Dieter Hahn, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Constantin Medien AG, bedauert das gesundheitsbedingte Ausscheiden von Leif Arne Anders aus dem Vorstand der Constantin Medien AG sehr. Anders habe in bewegter Zeit wichtige Arbeit für das Unternehmen geleistet. "Ich danke ihm sehr. Wir wünschen Herrn Anders für seine Zukunft schnelle Genesung und alles erdenklich Gute", so Hahn.

 

Hintergrund: Die Constantin Medien AG ist ein international agierendes Medienunternehmen mit Sitz in Ismaning bei München. Ausgerichtet ist der Konzern auf das Segment Sport sowie über die Beteiligung an dem börsennotierten Schweizer Medienunternehmen Highlight Communications AG auf die Segmente Film sowie Sport- und Event-Marketing.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.