Das Mädchen und der Granatapfel

Alle zwanzig Minuten stirbt ein Kind in einem Kriegsgebiet - diese erschütternde Tatsache ist der Inhalt des Kampagnenspots von Unicef. Sind es doch die Kleinen, die den Krieg am wenigsten begreifen, Grenzen und Interessenskonflikte nicht kennen. Der aufrührende Film ist ein weiteres Meisterstück der Filmakademie Baden-Württemberg und funktioniert dank präzisem Schnitt ohne Sprache.  

10.01.2017
Sponsor:
Unicef
Produkt:
Unicef
Agentur:
Filmakademie Baden-Württemberg
Produktion:
Filmakademie Baden-Württemberg
Wann und wo:
10.01.2017, YouTube
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.