Stefan Betzold, Jan Wachtel, Julia Wehrle, Frank Mahlberg, Carolin Hulshoff Pol, Eduard Gerlof: Veränderungen in Verlagsgeschäftsführung der "Bild"-Gruppe

30.01.2017
 

In der Verlagsgeschäftsführung der "Bild"-Gruppe (Leitung: Donata Hopfen) gibt es zum 1. Februar neue Verantwortlichkeiten - und Abgänge. Betroffen von Veränderungen sind Stefan Betzold, Jan Wachtel, Julia Wehrle, Frank Mahlberg, Carolin Hulshoff Pol und Eduard Gerlof. 

Stefan Betzold, 42, wird alleiniger Managing Director für alle Digitalfunktionen der "Bild"-Gruppe und ist seit dem 1. Januar 2017 zudem weiterer Geschäftsführer der Bild GmbH & Co. KG neben Donata Hopfen und Ralf Hermanns, 51.

Zusätzlich zu seinem bisherigen Verantwortungsbereich, der unter anderem das digitale Produktmanagement, die Vermarktungssteuerung sowie die Weiterentwicklung der Bezahlstrategie von "Bild" umfasst, übernimmt Stefan Betzold künftig auch das digitale Marketing sowie von Jan Wachtel, 37, die digitale Produktentwicklung und Technik. Jan Wachtel verlässt das Unternehmen zum 30. April 2017. Wachtel wechselt - wie bereits bekannt - als Chief Digital Content Officer und Geschäftsführer RTL interactive zur Mediengruppe RTL.  Zugleich wird der bisherige RTL-interactive-Geschäftsführer Marc Schröder als Chief Strategy Officer die neu eingerichtete Einheit Strategie und Diversifikation der Mediengruppe RTL übernehmen. Wachtel und Schröder berichten an Geschäftsführerin Anke Schäferkordt.

 

Julia Wehrle, 35, bislang Leiterin Strategisches Business Development, Brand & Growth, wird COO "Bild"-Gruppe und verantwortet in dieser Funktion übergreifend für alle "Bild"-Marken zusätzlich die Bereiche Controlling und Personal.

Die Verantwortung für die Print-Angebote der "Bild"-Gruppe liegt weiterhin bei Frank Mahlberg, 49, und Heiko Rudat, 49, beide Managing Director "Bild" Print, sowie Carolin Hulshoff Pol, 38, Managing Director "Bild am Sonntag". Frank Mahlberg verantwortet außerdem die neu eingeführte tägliche "Fussball Bild" und führt die Geschäfte der B.Z. Ullstein GmbH. Carolin Hulshoff Pol verantwortet künftig zusätzlich zur Vertriebsleitung auch das Marketing aller Print-Angebote.

Eduard Gerlof, 35, bisher Director Marketing "Bild"-Gruppe, verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2017.

Die Bereiche für Online-Marketing und Print-Marketing werden in die Digital- und Printbereiche der "Bild"-Gruppe überführt.

Donata Hopfen, Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung, zu den Veränderungen: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit in der Bild-Verlagsgeschäftsführung mit Stefan Betzold und Julia Wehrle in neuen Funktionen. Jan Wachtel und Eduard Gerlof danke ich für ihren engagierten Einsatz für die 'Bild-'Gruppe in den vergangenen Jahren und wünsche ihnen für die Zukunft viel Erfolg."

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.