Born The Hard Way

Das war sicher kein leichter Weg: Der junge Adolphus Busch immigriert 1857 in die USA. Mit einem Schiff erreicht er die "Neuen Welt". Er hat ein Ziel vor Augen: Bier brauen. Trotz vieler Anfeindungen schafft er es schließlich, mit Eberhard Anheuser gemeinsam Bier in St. Louis (Missouri) zu brauen: Die Anheuser-Busch Brauerei ist geboren und das heiß geliebte amerikanische Budweiser kommt heraus. Der neue Spot von Budweiser für den Super Bowl 2017 hat schon nach wenigen Stunden viral viel Aufmerksamkeit erregt: So sehen viele in dem Spot eine versteckte Trump-Kritik an dessen Immigrationspolitik. Nichtsdestotrotz ist es ein faszinierendes Stück Geschichte, die die Agentur Anomaly wiederbelebt hat.

Sponsor:
Budweiser
Produkt:
Budweiser
Agentur:
Anomaly
Wann und wo:
Youtube, Januar 2017
Zuerst gezeigt:
31.01.2017
Ihre Kommentare
Kopf
06.02.2017
!

Ich hab gehört, dass 30 Sekunden 5 Millionen Dollar kosten. Das war eine gewaltige Investition. Ich denke, dass hat sich aber gelohnt. Budweiser ist im Gespräch und darum ging es neben der politischen Botschaft ja auch.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.