Nachfolger für Isabella Schweiger: Reinhard Ehret ist neuer GoldStar TV-Programmchef

 

Ein Privat-TV-Pionier übernimmt den Taktstock beim Schlagersender: Ab sofort ist Reinhard Ehret neuer Programmchef bei GoldStar TV, dem Pay-TV-Kanal, der exklusiv bei Sky zu sehen ist. Der 55-Jährige war schon länger als Autor, Produzent und Regisseur für die Mainstream Media AG tätig. Nun übernimmt er den Posten von Isabella Schweiger, die das Unternehmen aus Ismaning "auf eigenen Wunsch" verlassen hat.

Durch die feste Verpflichtung von Reinhard Ehret, der bislang für die beiden Mainstream Media-Sender Romance TV und Heimatkanal wirkte und bei letzterem auch Redaktionsleiter war, kommen GoldStar TV und der Heimatkanal unter eine einheitliche redaktionelle Leitung.

Mit seinen langjährigen Branchenerfahrungen gilt Ehret als Privat-TV-Urgestein. Er stand bereits in Diensten von Sendern wie Tele 5, RTL II sowie Premiere Fernsehen (heute: Sky) - jeweils in führenden redaktionellen Positionen. Außerdem ist Reinhard Ehret Vizepräsident des deutschen Fanclubs des ESC (OGAE Germany e.V.) und Chefredakteur der zugehörigen Clubzeitschrift "EURO-VOICE". In dieser Funktion berichtete er bereits regelmäßig für den Schlagersender vom Eurovision Song Contest.

Gottfried Zmeck, Vorsitzender der Mainstream Media AG, freut sich, dass er nun "einen vielseitigen Ansprechpartner mit exzellenten Kontakten in die TV- und Musikbranche" für GoldStar TV gewinnen konnte. "Mit neuen Programmideen wird er daran mitwirken, den Sender, unser Label almara records sowie die digitalen Aktivitäten, beispielsweise unsere App Schlagerwelt, stärker zu verzahnen", so Zmeck.

Hintergrund: GoldStar TV verseht sich als Heimat für die Stars der Schlagerwelt - mit einem Musik-Video-Programm, das vom deutschsprachigen Schlager, über Oldies und Evergreens bis hin zu Country und Pop reicht. Außerdem bietet das Programm exklusive Konzerte, Backstage-Reports und Homestories. Betrieben wird GoldStar TV von der Mainstream Media AG. Ausgestrahlt wird der Sender in den digitalen Pay-TV-Paketen Starter und Entertainment von Sky in Deutschland und Österreich - via Kabel und Satellit.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.