"Mit dem Fußballvirus infiziert": Jana Azizi wird neue Moderatorin bei Sky Sport News HD

 

Ein weiteres neues Gesicht für Sky Sport News HD: Der Nachrichtensender der Pay-Plattform hat sich Jana Azizi als neue Moderatorin geangelt. Erstmalig auf dem Bildschirm zu sehen sein wird sie am 1. März. Die 27-jährige Mainzerin sammelte Erfahrungen als Moderatorin - und als Model.

Azizi studierte Betriebswirtschaftslehre und schloss erfolgreich eine Ausbildung in Marketingkommunikation ab. Vor Publikum zog es die Rheinhessen als Model sowie als Moderatorin verschiedener Veranstaltungen. Außerdem sammelte sie einschlägige Erfahrungen in der Sportredaktion des SWR, für den sie auch als Reporterin im Einsatz war.

Von sich selbst sagt Jana Azizi: "Von Kindesbeinen an bin ich mit dem Fußballvirus infiziert." Sie interessiert sich besonders für die persönlichen Geschichten hinter den Berichten von Leistungssportlern. 

Dirk Grosse, Senderchef von Sky Sport News HD, freut sich das er mit Jana Azizi "ein echtes Moderationstalent" verpflichten konnte, wie er sagt. "Mit ihrer natürlichen Präsenz auf dem Bildschirm und ihrer Begeisterung für den Sport wird sie ihren Weg bei Sky Sport News HD gehen."

Zuletzt hatte Eurosport im Talentpool des Sportnachrichtensenders gewildert - aktuell wechselte Moderatorin Birgit Nössing die Seiten.

Hintergrund: Sky Sport News HD steht seit 1. Dezember 2016 als Free-TV-Sender allen Zuschauern über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) zur Verfügung. Senderchef ist Dirk Grosse.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.