Er löst Florian Ruckert ab: Matthias Wahl wird neuer Chef beim Radiovermarkter RMS

 

Führungswechsel bei Deutschlands größtem Radiovermarkter RMS: Zum 1. Mai wird Matthias Wahl Sprecher der Geschäftsführung. Der 57-Jährige ist amtierender Präsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) und war zuletzt Sprecher der Geschäftsführung der OMS, des Online-Vermarkters regionaler Tageszeitungsangebote.

Matthias Wahl wird ab Mai gemeinsam mit Alexander Sempf, Geschäftsführer Verkauf, die neue RMS-Doppelspitze bilden.

Vorgänger Florian Ruckert, der das Amt seit 2011 innehat, wird im Juni das Unternehmen nach Auslaufen seines Vertrags verlassen. Er wird sich "neuen beruflichen Herausforderungen" widmen, heißt es bei der RMS. Zum Dienstende gibt es Lob für ihn von Hans-Dieter Hillmoth, Aufsichtsratsvorsitzender der RMS: "RMS steht in der UKW-Vermarktung hervorragend da, wir erleben den höchsten Umsatz-pro-Hörer der letzten Jahre", so Hillmoth. "Florian Ruckert hat, gemeinsam mit seinem Team, RMS zukunftsfähig aufgestellt - für künftiges Wachstum im konvergenten Audiomarkt."

Matthias Wahl weist auf seiner Vita vor der Tätigkeiten für die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG unter anderem Stationen bei der AdLink AG auf. Dort verantwortete er die Aktivitäten der Töchter Affilinet, AdLink Media und net:dialogs. Außerdem wirkte der ausgewiesene Vermarktungsexperte bereits für Pepsi-Cola und Swatch. Und bei der RMS war er auch schon - von 1996 bis 2001 als Geschäftsführer Verkauf.

"Ich freue mich sehr, nach spannenden Jahren im reinen Onlinegeschäft gerade jetzt zum Radio zurückzukehren", sagt Matthias Wahl zu seinen neuen RMS-Aufgaben. "Dieses Medium hat für mich nichts von seiner Faszination verloren und steht aktuell an der Schwelle zu einem vielversprechenden Bedeutungsgewinn im Mediamix."

Hintergrund: RMS vermarktet Leistungen aus dem gesamten Audiospektrum: Werbezeiten und -formate sowie Onlineangebote von 165 privaten Radiosendern im Bundesgebiet. Hinzu kommt das reichweitenstärkste Online-Audio-Angebot sowie mobile Apps. Zusammen mit RMS Austria ist RMS der größte Audiovermarkter Europas. Der Umsatz der RMS-Partnersender betrug im Jahr 2016 laut Nielsen Media Research 1,270 Mrd Euro. RMS wurde 1989 gegründet und beschäftigt zurzeit im Firmenverbund 130 Mitarbeiter. Vorsitzender der Geschäftsführung ist bis zum Dienstantritt von Matthias Wahl Florian Ruckert. Geschäftsführer Verkauf ist Alexander Sempf.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.