"Leidenschaftlicher Fernsehmacher": Fabian Tobias steigt ins Management-Team von Endemol Shine Germany auf

09.03.2017
 

Fabian Tobias wird ab April die Unit "Show & Factual" verantworten und steigt damit ins Management-Team von Endemol Shine Germany auf. Seit 2014 ist er bereits als Executive Producer im Unternehmen tätig. Tobias folgt auf Holger Rettler, der Endemol Shine - wie von kress.de berichtet - verlässt.

Fabian Tobias hat bislang Formate wie "Deutschlands Superhirn" (ZDF), "Kaum zu Glauben" (NDR), "6 Mütter" (Vox), "Hot oder Schrott" (Vox) sowie "Got to Dance Kids" (Sat.1) verantwortet. Derzeit produziert er außerdem eine Show-Eigenentwicklung für Sat.1.  

Zuvor war Fabian Tobias bei itv Germany als Senior Producer für "Hells Kitchen" (Sat.1) und Show-Producer für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" (RTL) tätig. Außerdem verantwortete er bei i&u TV als Producer unter anderem Formate wie den ARD-Jahresrückblick "Das Quiz", "Klein gegen Groß" (ARD) oder "Zeig mir deine Welt" (ARD) für das Kai Pflaume mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Zur Unit "Show & Factual" zählen Formate wie Wer wird Millionär? (RTL), Deutschlands Superhirn (ZDF), The Island (ProSieben), MasterChef (Sky) oder Zahltag - Ein Koffer voller Chancen (RTL).

Marcus Wolter, CEO Endemol Shine Germany, freut sich, "mit Fabian Tobias einen top Executive Producer aus unserem Hause in unser Management-Team zu berufen". Tobias habe in den letzten drei Jahren sehr erfolgreich Formate für Endemol Shine produziert und entwickelt, er sei ein leidenschaftlicher Fernsehmacher.

Hintergrund: In der Endemol-Shine-Germany-Produktionswerkstatt sind Formate wie "Wer wird Millionär?" (RTL), "Promi Big Brother" (Sat.1), "Kitchen Impossible" (Vox), "Vermisst" (RTL), "Julia Leischik sucht: Bitte melde dich" (Sat.1), "MasterChef" (Sky) oder "Hot oder Schrott" (Vox) entstanden. Zu den Joint Venture-Firmen gehören u.a. die Herr P. in Hamburg - eine gemeinsame Firma von Endemol Shine Germany und Jörg Pilawa, die Florida TV - ein Joint Venture mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ("Circus Halligalli", "Das Duell um die Welt", "Die beste Show der Welt") und die Wiedemann & Berg Television - das Joint Venture für fiktionale Stoffe wie den Weimarer "Tatort" (ARD), "Tannbach" (ZDF) und zukünftig "Dark" (Netflix). Meta productions ist eine 90prozentige Tochter der Endemol Shine, sie steht für investigativen Journalismus und produziert das langjährige Format "akte".

Außerdem bündelt Endemol Shine in der 100prozentigen Tochter Endemol Shine Beyond die Online-Aktivitäten und produziert unter anderem Branded Entertainment Kampagnen für Kunden wie Mediamarkt, Coca Cola, Samsung oder Die Techniker. International gehört Endemol Shine Germany zur Endemol Shine Group. Shareholder sind jeweils zu 50 Prozent 21Century Fox und Apollo Global Management.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.