xxx Aufrufe

Die Gefahr lauert im Wasser

Diese gruslige Anzeige macht die Gefahr vor Gelbfieber bildhaft deutlich. Denn die Wahrscheinlichkeit mit Aedes aegypti anzustecken, ist immer noch sehr hoch in Brasilien. So sollte brach liegendes Wasser in Behältern schleunigst entsorgt werden, um die Population dieser Mücken nicht weiter zu vergrößern. Denn die Larve hat ihren Brutplatz im Wasser. Die Agentur MP war für die Anzeige mit dem Motto "Without prevention, the danger increases", verantwortlich. Der Stahlkonzern ArcelorMittal steckt hinter dieser Anzeige, dessen Hintergründe bleiben aber offen.

Sponsor:
ArcelorMittal
Agentur:
MP, Vila Velha, Brazil
Zuerst gezeigt:
März 2017
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.