Er kommt von Adobe: Sven Robl wird Head of Sales Central Europe bei Mapp Digital

 

Erfahrene Vertriebsunterstützung für das Münchner Büro von Mapp Digital, den weltweit engagierten Technologie-Anbieter für digitales Marketing: Ab sofort verantwortet Sven Robl als Head of Sales Central Europe alle operativen Vertriebseinheiten im DACH-Markt. Außerdem ist er für den Ausbau des Europa-Geschäfts zuständig.

Für seine neuen Aufgabe, für die er direkt an die Geschäftsleitung berichten wird, bringt der 44-Jährige einen soliden Erfahrungsschatz von rund 15 Jahren im Bereich digitales Marketing mit. Sven Robl kommt vom Mitbewerber Adobe, wo er als Senior Manager Enterprise Sales den Direktvertrieb der sogenannten "Adobe Marketing Cloud" in Deutschland verantwortet.

Vor dieser Zeit war Robl Director Sales bei Demandware (heute: Salesforce), wo er sich federführend um das Neukundengeschäft in Süddeutschland, Österreich, der Schweiz und Italien kümmert. Los ging vieles für ihn einst beim E-Mail-Marketing-Spezialisten eCircle, wo Sven Robl über die Dauer von acht Jahren verschiedene Positionen inne hatte. Zuletzt wurde er nach dem Verkauf von eCircle an Teradata 2012 als Managing Director New Regions für Italien, Spanien und die Benelux-Länder zuständig.

Als einen "Top-Vertriebsmann für diese strategisch wichtige Position" und als "ideale Besetzung" bezeichnet Rolf Anweiler, Senior Vice President Marketing von Mapp Digital, den Neuzugang im Sales-Bereich.

Hintergrund: Mapp Digital bietet als Technologie-Dienstleister für das Online-Marketing, angeblich entwickelt "von Marketers für Marketers, eine breite Palette von Software-Lösungen und Tools an. Hauptsitz des Unternehmens ist San Diego. Die Europa-Zentrale sitzt in München. Weitere Entwicklungsstandorte sowie Vertriebs- und Kundendienstzentren gibt es in Paris, London, San Francisco und Raleigh in North Carolina. Mapp Digital betreut aktuell mehr als 3000 Kunden, darunter Puma, PepsiCo, Thomas Cook, die Deutsche Telekom, Bon Prix, Xerox, TUIfly und die Deutsche Bank.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.