Bisheriger CEO von Carat Deutschland: Christopher Samsinger geht als Geschäftsführer zu MediaCom Hamburg

 

Prominenter Neuzugang für die Mediaagentur MediaCom Hamburg, die bislang von Düsseldorf aus von Paul Remnitz, Deutschland-CEO von MediaCom, sowie COO Dirk Fromm mitgeführt wurde: Ab 1. April tritt dort Christopher Samsinger seinen neuen Job als Geschäftsführer an. Der 44-Jährige war bislang CEO von Carat Deutschland.

Die Hamburger Agentur, die zuletzt namhafte Aufträge von Pandora, Color Line und Hachette an Land ziehen konnte, erhält damit einen Top-Manager, der über zehn Jahre Media-Erfahrung auf oberster Führungsebene vorweisen kann. Der gebürtige Hamburger Samsinger machte von 2014 bis Anfang 2017 als CEO Carat Deutschland zu einer der Top-5-Mediaagenturen in Deutschland.

Zuvor wirkte er für Ströer als Managing Director und trieb dort vier Jahre lang die Entwicklung der Region Nord voran. Bei Zenithmedia leitete Samsinger von 2008 bis 2010 den Standort Hamburg. Nun freut er sich auf die neuen Aufgaben in seiner Heimatstadt. "MediaComs Wachstumspläne für den Standort Hamburg haben mich überzeugt", so Christopher Samsinger. Er wird in seiner neuen Position direkt an Paul Remnitz berichten.

"Hamburg ist für uns ein sehr wichtiger Standrot, dessen Entwicklung wir mit der neuen Geschäftsführerposition weiter stärken", sagt der Deutschland-CEO Remnitz zur prominenten Neuverpflichtung. "Seine Führungserfahrung und sein Netzwerk werden dazu beitragen, den Standort weiter auszubauen", sagt er über Samsinger.

Hintergrund: MediaCom wurde 1988 als reine Mediaagentur gegründet. Mittlerweile optimiert sie die gesamte Kommunikationsstrategie und Umsetzung ihrer Kunden über alle Paid-, Owned- und Earned-Kanäle hinweg. Wichtige Mandanten sind mehr als 300 Kunden mit rund 850 Marken, darunter Coca-Cola, Procter & Gamble, die Deutsche Telekom und Ikea. In Deutschland arbeiten mehr als 950 Mitarbeiter an den vier Standorten Düsseldorf, Berlin, Hamburg und München für MediaCom. Weltweit beschäftigt sie rund 6.500 Mitarbeiter in 100 Ländern. MediaCom gehört zur weltweit größten Werbe-Holding WPP (Gründer und CEO: Martin Sorrell).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.