Ehemaliger Facebook-Manager Dariusch Hosseini stößt zur UDG

28.03.2017
 

Einen "Top-Neuzugang" feiert die UDG United Digital Group: Mit Dariusch Hosseini, ehemals Head of Sales DACH bei Facebook, besetzt die Agentur die Position des Managing Partner für den Bereich Performance.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Dariusch Hosseini einen absoluten Top-Manager für die UDG gewinnen konnten. Mit über 20 Jahren Erfahrung bei Konzernen und Internetunternehmen in unterschiedlichen Führungspositionen sowie im Aufbau von Performance-getriebenen Organisationen, ist Dariusch Hosseini ein ausgezeichneter Experte und bringt viel Erfahrung in die UDG ein", sagt Jessica Peppel-Schulz, CEO der UDG United Digital Group.

Dariusch Hosseini kommt von Facebook, wo er zuletzt als Head of Sales für den Bereich DACH zuständig war. Der 45-Jährige bringt über 20 Jahre Online-Erfahrung auf nationalem Parkett und bei Global Playern wie Bertelsmann und Microsoft mit. Neben seiner Arbeit für Konzerne hat Hosseini für zwei amerikanische Internetunternehmen deutsche Tochtergesellschaften aufgebaut: So führte er von 2011 bis 2015 als Managing Director DACH bei Exponential Interactive die Geschäfte. Davor war er vier Jahre Head of Sales und Country Director bei Specific Media Deutschland und wirkte dort im Bereich Behavioural Targeting.

Hintergrund: Die UDG United Digital Group beschäftigt mehr als 650 feste und freie Mitarbeiter in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Herrenberg, Karlsruhe, Köln, Ludwigsburg, Mainz, München und Stuttgart sowie in London (UK).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.