Martin Ott, Henner Blömer, Jin Choi, Oliver Busch, Kai Herzberger: Facebook mit neuer Führung in der DACH-Region

31.03.2017
 

Marianne Bullwinkel, die in den letzten zwei Jahren als Country Director DACH das Geschäft von Facebook geleitet hat, verlässt das Unternehmen. Martin Ott, Vice President bei Facebook und Managing Director Central Europe, wird zusätzlich zu seinen überregionalen Aufgaben künftig direkt das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten. Die neu geschaffene Direktorenebene berichtet an ihn.

Martin Ott ist Vice President bei Facebook und leitet als Managing Director die Geschäftsentwicklung in Zentraleuropa - Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux, Osteuropa und Russland. Bevor Ott 2012 zu Facebook kam, war er fünf Jahre lang Co-Chief Executive Officer der Skrill Group, die Online-Bezahlsysteme anbietet. Von 2003 bis 2007 verantwortete er als COO bei Jamba die Bereiche Marketing, Service und Content sowie den Aufbau des globalen Endkundengeschäfts in Nord-Amerika, Europa, Afrika und Asien, bis zur Unternehmensakquise von der News Corporation. Er studierte internationale Betriebswirtschaft an der WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar, der Finance Academy in Moskau und der Keio Business School in Tokio.

Zur neuen Direktorenebene für Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören: Henner Blömer, Director DACH - Automotive, Financial Services & Telecommunications, Kai Herzberger, Director DACH - eCommerce & Transformational Retail Oliver Busch, Director DACH - Agencies und Jin Choi, Director DACH - FMCG, Retail & Entertainment.

Henner Blömer arbeitet seit März 2016 bei Facebook in Deutschland. Als General Manager von PublicisPixelpark Deutschland leitete er zuvor das Hamburger Büro und betreute mit seinem Team Kunden wie Renault, Dacia, L'Oréal, Maggi und Visa. Davor war er u.a. zehn Jahre für Jung von Matt in Berlin und Hamburg tätig, zuletzt als Managing Director von Jung von Matt/Alster, und beriet Kunden wie Vodafone, TUI, Bild, UniCredit und OBI.

Seit Januar 2014 trägt Kai Herzberger das Facebook-Deutschland-Trikot. Herzberger absolvierte einen MBA an der Kellogg School of Management und der WHU. Er war in mehreren Online-Unternehmen wie AOL, Amazon BuyVIP, DailyDeal und Google tätig.

Oliver Busch wirkt seit November 2013 im Unternehmen. Busch ist seit 17 Jahren im crossmedialen Marketing zuhause. In der Vergangenheit bekleidete er Management-Positionen in Agenturen, bei Vermarktern, sowie Werbetreibenden. 

Im August 2013 hat Jin Choi bei Facebook in Deutschland angefangen. Im Anschluss an sein Studium der Kommunikationswissenschaften arbeitete er zunächst für die WAZ-Gruppe sowie die MusikKomm Eventorganisation. Anschließende berufliche Stationen umfassten Tätigkeiten bei der Bertelsmann Broadband Group und beim Bertelsmann Game Channel. 2001 wechselte Choi zur RTL Disney Fernsehen GmbH, wo er zuerst als Head of Sales und von 2005 bis 2009 als Director Sales & Marketing sowie Mitglied der Geschäftsleitung fungierte. 2010 ging er als Senior Vice President & Country Manager Germany zu MTV Networks nach Berlin. Hier war er seit 2011 zudem für das gesamte nordeuropäische Ad-Sales- sowie Digital-Geschäft verantwortlich.

Hintergrund: Facebook betreut die DACH-Region mit über 100 Mitarbeitern in den Büros in Hamburg und Berlin sowie im Team in Dublin unter der Leitung von Clive Ryan, Director Central Europe.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.