Sie folgt auf Klaus Mehler: Svenja Alberti wird Chefredakteurin von "Lebensmittel Zeitung direkt"

06.04.2017
 

Svenja Alberti (42) übernimmt zum 1. Mai 2017 die Chefredaktion von "LZ direkt". Bei dem monatlichen Magazin der "Lebensmittel Zeitung" (dfv Mediengruppe) folgt sie auf Klaus Mehler.

Klaus Mehler soll sich künftig auf seine Funktionen als Verlagsleiter der "LZ"-Medien sowie von "Der Handel" und "etailment" konzentrieren. Svenja Alberti soll "LZ direkt" inhaltlich weiterentwickeln.

Alberti arbeitet seit Januar 2015 im Redaktionsteam der "LZ direkt". Im März 2016 ist sie zur stellvertretenden Chefredakteurin des Magazins aufgestiegen. Die Literaturwissenschaftlerin kam 2001 als Trainee zur dfv Mediengruppe und begann Ende 2002 ihr Volontariat bei NGZ-Der Hotelier. Anschließend wirkte sie in verschiedenen Positionen für die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ), unter anderem ab 2005 als Verantwortliche Redakteurin des Ideenmagazins "Der Hotelier".  

Hintergrund: Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main publiziert mit ihren Töchtern und Beteiligungen über 100 Fachzeitschriften für verschiedene Wirtschaftsbereiche. 970 Mitarbeiter sind im In- und Ausland beschäftigt. Der Umsatz lag 2015 bei 147,3 Millionen Euro.

Die Geschäftsführung bilden Angela Wisken (Sprecherin), Peter Esser, Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp und Sönke Reimers.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.