Das neue Gesicht des Entertainmentsenders: Uli Brase ist Moderatorin bei MTV

10.04.2017
 

MTV bekommt Zuwachs: Uli Brase ist das neueste Familienmitglied des Enterainmentsenders. Sie wird u.a. das neue Interview-Format "MTV Buzz" moderieren. 

Die gebürtige Thüringerin und Wahlberlinerin hätte fast eine Karriere als Leichtathletin und Sportakrobatin angetreten - wenn da nicht die Liebe zur Musik gewesen wäre. Diese Leidenschaft führte Uli Brase in die Hauptstadt und direkt zu MTV. Als Praktikantin legte sie hier 2007 den Grundstein für alles, was dann folgte. Nach einer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei einem Konzertveranstalter und Zwischenstopps im Ausland, widmet sie sich schließlich voll und ganz ihrer Leidenschaft: Der Moderation. Sie moderierte u.a. die Filtr Show, Chart Knock Life, diverse Festivalmagazine und Tastemade UK.

Brase wird in Zukunft verschiedene MTV Formate begleiten - auch das neue MTV-Interview-Format "MTV Buzz". Ihren Einstand feierte sie mit Interviews vom roten Teppich der diesjährigen Echo-Verleihung.

Mit der Personalie will MTV zeigen, "dass es die Talentschmiede für Moderatoren in Deutschland ist und bleibt".

Hintergrund: MTV ist Teil des Viacom International Media Networks GSA, das zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. gehört und in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz agiert. Geschäftsführer sind Mark Specht, Raffaele Annecchino, Thomas Goller.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.