Job des Tages: Researcher (m/w) für die Verlagsgruppe Handelsblatt in Berlin gesucht

12.04.2017
 
 

Gleich mit mehreren neuen Mitarbeitern möchte sich die Verlagsgruppe Handelsblatt verstärken - und zwar am Standort Berlin. Dort sitzt die Handelsblatt Intelligence Unit, die unter anderem die Social-Media-Aktivitäten der Wirtschaftszeitung steuert. Um Entscheider-Content passgenau an die Leser zu bringen, werden ab sofort mehrere Researcher (m/w) für den Einsatz in Berlin gesucht.

Dabei wird man die Umsetzung der Social-Media-Strategie für das "Handelsblatt" mitverantworten und somit Marktforschungs- und Themen-Monitoring-Aufgaben übernehmen. Zusammen mit Data-Analysten leitet man aus diesen Erkenntnissen Handlungsempfehlungen für die strategische Ausrichtung der Social-Media-Aktivitäten ab. Wichtig ist, dass man neue Trends und Themen aufspürt und dafür auch Marktforschungs-Dienstleister auswählt.

Beste Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung haben Kandidaten mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge - bevorzugt mit einer Spezialisierung auf den Feldern Marketing, Medien oder Journalismus. Außerdem sollte man ein breites Interesse an wirtschaftlichen Themen mitbringen und bereit sein, sich in die kontinuierliche Beobachtung von Social-Media-Aktivitäten einzuarbeiten.

Wichtiges Rüstzeug für die Stelle ist eine breite Erfahrung in der Analyse, in der Konzeption und in der Strategie - vor allem in der Ausarbeitung und Umsetzung von Kommunikationsideen sowie in der Erstellung von Präsentationsunterlagen. Bei den Persönlichkeitsmerkmalen ist für den Arbeitgeber entscheidend, dass man sich durch eine selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise auszeichnet sowie hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenmotivation an den Tag legt.

Im Gegenzug kann man sich auf eine Stelle mit einer fairen und leistungsorientierten Vergütung, ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld, gute Sozialleistungen sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten freuen.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von kress.de. 

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden. 

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.