Erfahrene PR-Expertin: Orsina Schüllner leitet den Berlin-Standort von M&C Saatchi PR

 

Mit einer kräftigen Stimme in Berlin sprechen möchte die globale Kommunikationsagentur M&C Saatchi PR: Deswegen hat sie nun Orsina Schüllner, die künftig den Titel Associate Director tragen wird und die Geschäfte des Hauptstadtbüros weiter ausbauen soll, als neue Standort-Leiterin geholt. Die Niederlassung besteht seit 2015.

In ihrer neuen Funktion ist Schnüllner für das Management aller Agenturinitiativen in Deutschland verantwortlich. Das beinhaltet die Steuerung aller aktuellen Kundenbeziehungen sowie den Ausbau des Neugeschäfts auf lokaler und weltweiter Ebene. 

Für ihre neuen Aufgaben bringt die Kommunikationsexpertin einen breiten Erfahrungsschatz mit. Orsina Schüllner graduierte als "Master of Media Practice" an der Universität von Sydney und kann eine zehnjährige Berufsvorgeschichte im Bereich Consumer & Corporate Public Relations vorweisen. Für diverse PR-Agenturen in Deutschland betreute sie Kunden aus der Beauty-, Fashion-, Automotive- sowie Food & Beverage-Branche - darunter unter anderem Procter & Gamble, Mercedes-Benz, Ferrero und Beam Suntory.

Global CEO Molly Aldridge möchte den Berlin-Standort stärken und ist froh darüber mit Schüllner eine Kommunikationsexpertin gefunden zu haben, die nach Aldridges Worten die Kernwerte "von Leidenschaft angetrieben zu sein" und "Kompliziertes auf das Wesentliche zu reduzieren" verkörpere. Der Neuzugang überzeuge durch "ihre leidenschaftliche Persönlichkeit, ihre positive Energie und ihre strategische Denkweise", so Molly Aldridge.

Hintergrund: M&C Saatchi PR gehört zur Muttergesellschaft M&C Saatchi, die von Charles und Maurice Saatchi 1995 ins Leben gerufen wurde. Die PR-Tochter des Netzwerks wurde 2010 mit Hauptsitz in London gegründet. Mittlerweile ist sie in acht Märkten erfolgreich tätig und betreut weltweit über 50 Kunden. Neben dem Berlin-Büro unterhält M&C Saatchi PR europäische Dependancen in Paris, Madrid, Mailand und in der Agentur-Heimatstadt London.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.