Christina Riedel übernimmt Marketingleitung bei Mairdumont

02.05.2017
 

Christina Riedel (42) ist Marketingleiterin bei Mairdumont. Sie folgt beim Verlag für Reiseinformationen auf Christof Classen, der das Unternehmen zum 30. April verlassen hat.

Christina Riedel studierte Betriebswirtschaft und Unternehmensführung an der WHU-Otto-Beisheim-Hochschule für Unternehmensführung in Vallendar mit Auslandsstationen in Kanada und Frankreich. Als Brand Manager bei Procter&Gamble folgten nach ersten Berufserfahrungen Stationen im lokalen und internationalen Strategischen Marketing. Ab 2008 leitete Riedel als Associate Marketing Director die Abteilung POS Marketing und Dachmarken-Promotions für P&G Deutschland, Österreich und die Schweiz, bevor Sie 2012 für die Marke Braun nach Shanghai für die Region China, HongKong, Taiwan wechselte.

Hintergrund: MairDumont wurde 1948 gegründet und ist ein Familienunternehmen mit rund 380 Mitarbeitern. Der Hauptsitz ist in Ostfildern bei Stuttgart. Das Logistikzentrum liegt in Ulm, zudem gibt es Tochterunternehmen in Großbritannien, Österreich und der Schweiz. Geschäftsführer sind Stephanie Mair-Huydts (Sprecherin), Thomas Brinkmann und Frank Mair.

Zum Verlagsprogramm gehören die "Marco Polo Reiseführer", "Falk Stadtpläne", "Baedeker Reiseführer", die "ADAC Kartografie", "DuMont Reiseführer", die deutschsprachigen "Lonely Planet Reiseführer", das "Kompass Outdoorprogramm", der "Varta Führer" und "Shell Atlas", verschiedene Reise- und Mobility Portale, mobile Applikationen, TV-Angebote und eBooks.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.