Job des Tages: Online-Redakteur (m/w) mit Schwerpunkt Politik oder Wirtschaft in Karlsruhe gesucht

04.05.2017
 
 

Die finanzen.net-Tochter Business Insider gilt als eine der am schnellsten wachsenden Medienmarken weltweit und braucht jetzt Unterstützung für die deutsche Nachrichtenseite. Deshalb werden ab sofort am Dienstsitz in Karlsruhe gleich mehrere motivierte und textstarke Kollegen zur Festanstellung in Vollzeit gesucht - jeweils als Online-Redakteur (m/w) mit Schwerpunkt Politik oder Wirtschaft.

Da der Business Insider neben dem Mutterland USA und Deutschland in über zehn weiteren Ländern vertreten ist, wird man bei der täglichen Arbeit eng mit internationalen Kollegen zusammenarbeiten. Entsprechend hervorragende Sprachkenntnisse machen sich dafür bestens bezahlt.

Zu den Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle gehört es zentral, Beiträge aus den Themenbereichen Politik und Wirtschaft (Inland und Ausland) zu recherchieren, selbst zu verfassen oder zu übersetzen. Dabei muss man gut mit Infografiken, Videos und diversen anderen Medienformaten umgehen können. Zudem steht das datenbasierte Optimieren von Headlines, die Analyse des Klick-Verhaltens auf der der Seite und die entsprechende Ableitung von Handlungsempfehlungen im Fokus.

Formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein abgeschlossenes Volontariat. Zudem sollte man ein Gespür für reichweitenstarke Themen sowie eine schnelle und präzise Schreibe mitbringen. Leidenschaft für Politik oder Wirtschaft setzt der künftige Arbeitgeber voraus - ebenso Social-Media-Begeisterung. Erwartet wird, dass man strukturiert, eigenständig und effizient arbeitet.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von newsroom.de. 

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden. 

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.