Die populärsten "Köpfe" der Woche: Burkhard Leimbrock, David Holscher, Dominik Böhner, Jörg Mertens, Matthias Martens und Marcel Machill

 

Interessante neue "Köpfe" kamen in der vergangenen Woche in der gleichnamigen Datenbank dazu - über 34.000 Profile von Menschen aus den Branchen Print, TV, Digital, Werbung & PR befinden sich dort bereits. Einige "Köpfe" konnten wir mit aktuellen kress.de-Meldungen verknüpfen. Am häufigsten angeschaut wurden die Seiten von Burkhard Leimbrock, David Holscher, Dominik Böhner, Jörg Mertens, Matthias Martens und Marcel Machill. Die populärsten Köpfe in der Übersicht und in einer Bildergalerie.

Burkhard Leimbrock startet neuen Twitch.tv-Standort in Hamburg:
Als Commercial Director Europe soll Burkhard Leimbrock den Auf- und Ausbau des Twitch-Teams in Hamburg antreiben und sich den kommerziellen Aktivitäten im kontinentalen Europa widmen. Die Online-Livestream-Plattform errichtet damit das zweite europäische Büro in Europa, nachdem das amerikanische Unternehmen bereits 2014 einen Standort in London eröffnete. "Social Video, E-Sport und Live-Gaming sind wichtige Zukunftsfelder für die digitalen Medien, und es wird mir viel Freude machen diese Themen voranzutreiben und dazu ein neues Team aufzubauen", sagt Leimbrock, der auf fast 20 Jahre Management-Erfahrung im Marketing und Sales Sektor zurückblickt. Zuvor war er unter anderem als Leiter eines Marketing- und Sales-Teams bei Google und für Vodafone zuständig.

Posten des stellvertretenden Chefredakteurs bei "Closer" neu besetzt:
David Holscher kommt von der Klambt Mediengruppe, wo er zuletzt als stellvertretender Chefredakteur der "OK!" tätig war. Der 39-Jährige folgt damit auf Julia Wöltjen, die im Januar gemeinsam mit ihrem Chefredakteur die Bauer Medien Gruoup verließ und nun die Chefredaktion von "IN" und "OK!" im Hause Klambt besetzen. "Ich freue mich sehr, dass wir mit David Holscher einen so erfahrenen People-Journalisten für uns gewinnen konnten", sagt Verlagsleiterin Janina Süss zum Neuzugang.

Dominik Böhner wird Director Digital Sports bei Sky Deutschland:
Als Redaktionsleiter lenkte Dominik Böhner von Beginn an die Geschicke von Sky Sport News HD. Seit 1. Mai wirkt er nun auf der neu geschaffenen Position des Director Digital Sports. Damit ist der 41-Jährige u.a. für das neue Sky-Sportportal verantwortlich.

Vom Berater des neuen Newsrooms zum Geschäftsführer: Jörg Mertens
Der langjährige kaufmännische Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt, Jörg Mertens, war seit März vergangenen Jahres als Berater für den Aufbau des "Berliner Newsrooms" von DuMont Business Information tätig. Nun tritt der 46-Jährige als Geschäftsführer an die Seite von Matthias Schulenberg. Mertens soll sich insbesondere um die Digitalisierung der Fachmedien kümmern.

Verstärkung in der TV-Plus-Geschäftsführung: Matthias Martens kommt von Vincent TV
Die Produktionsfirma TV Plus agiert ab sofort mit einer Doppelspitze. Geschäftsführer Michael Heiks bekommt Verstärkung: Matthias Martens, bislang Geschäftsführer von VincentTV, soll das Profil von TS Plus weiter schärfen. Vor allem durch die Zusammenarbeit mit ARD-Talkmoderatorin Sandra Maischberger hat sich die Zusammenarbeit hervorgetan.

"Der Immatrikulationsstopp ist total verrückt": Prof. Marcel Machill im Interview
Wegen gravierender Defizite bei der Ausbildung von Journalisten nimmt die Uni Leipzig vorerst keine neuen Studenten an. Im kress.de-Interview spricht Prof. Marcel Machill, Leiter der Abteilung Journalistik, über die Krise, die Reform des Studienganges und Probleme innerhalb der universitären Prioritäten. "Vor zwei Jahren habe meine Kollegen und ich einen Brandbrief an das Dekanat geschrieben. 'So geht es nicht weiter' hieß es damals." Heute ist es soweit: um den Studiengang von Grund auf zu reformieren wurde ein vorläufiges Immatrikulationsstopp ausgesoprochen.

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.