Zusammen mit Ulrich Schmutz: Silke Nixdorf leitet MSH Medien System Haus

16.05.2017
 

Silke Nixdorf wird zum 1. Juni 2017 Geschäftsführerin des MSH Medien System Haus. Sie leitet zukünftig zusammen mit Geschäftsführer Ulrich Schmutz die Tochtergesellschaft der Medienholding Süd.

Silke Nixdorf ist seit Juni 2013 Geschäftsführerin des MSP Medien Systempartner in Bremen, zuvor hat sie 12 Jahre in unterschiedlichen Sparten beim Deutsche-Telekom-Konzern gearbeitet.

Richard Rebmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung des MSH, freut sich, mit Nixdorf "eine ausgezeichnete, medienerfahrene IT-Managerin gewonnen zu haben".

Hintergrund: Das MSH Medien System Haus ist ein IT-Dienstleister. Das Angebot reicht von der Beratung und Projektierung über die Softwareentwicklung bis hin zur Einführung und zum Betrieb integrierter Systeme. Die MSH zählt Verlagshäuser und Auslieferungen zu ihrem Kundenkreis.

Die Medienholding Süd wurde im Jahr 2008 gegründet und gehört zur Südwestdeutschen Medienholding ("Süddeutsche Zeitung", "Stuttgarter Nachrichten").

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.