Bei der Agentur Palmer Hargreaves: Anja Ehrhardt und Anika Uhländer verstärken die Kreation

 

Die in Köln ansässige Agentur Palmer Hargreaves holt neue Kreative an Bord: Anja Ehrhardt, die zuletzt in Scholz & Friends-Diensten stand, wird neuer Creative Director Text. Anika Uhländer steigt bei dem international ausgerichteten Haus für Marketing und Kommunikation als Senior Copywriter ein.

Die 46-jährige Ehrhardt wirkte zuletzt als Creative Director bei S&F in Düsseldorf. Weitere Stationen auf ihrer Vita waren unter anderem die Agenturen Red Cell und Bruchmann. Sie zeichnete unter anderem für verschiedene Kampagnen der Deka-Gruppe verantwortlich und entwickelte internationale Marken- und Digitalstrategien für Kunden wie Post-it (3M) und Barbour.

Anika Uhländer arbeitete vor ihrem Wechsel zu Palmer Hargreaves bei Zum goldenen Hirschen, ebenfalls in Köln. Auch dort war die 31-Jährige bereits Senior Copywriter. Zuvor wirkte sie unter anderem für Leo Burnett, Ogilvy sowie Philipp und Keuntje. Dabei betreute die Kommunikations- und Mediendesignerin Kunden wie Fiat und Pernot Ricard. 

Beide Neuzugänge werden bei Palmer Hargreaves bei allen vier Kundenbereichen der Agentur - Automotive, IT/Telekommunikation, Life Science und verarbeitende Industrie - zum Einsatz kommen. Dabei arbeiten sie eng mit vernetzten Teams aus Marketing-, Digital-, PR- und Social-Media-Beratern zusammen. 

Iris Heilmann, Geschäftsführerin von Palmer Hargreaves, freut sich, dass sie "zwei so hervorragende Köpfe mit Erfahrung und Biss" gewinnen konnte. Schon im April verstärkte sie das Life-Science-Team: Marketing-Kommunikationswirt Patrick Knoblauch wird als Senior-PR-Berater den Kunden Bayer CropScience betreuen.

Hintergrund: Palmer Hargreaves, eine inhabergeführte Agenturgruppe für Marketing und Kommunikation, beschäftigt an den vier Standorten in Deutschland, England, Russland und China rund 160 Mitarbeiter - dabei mehr als 100 in Köln. Kunden sind unter anderem ABB, Bayer, die Deutsche Telekom, Ford, das Fraunhofer Institut, Henkel, Jaguar, Land Rover und Schindler.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.