Beim Produktionshaus Taylor James: Knut Buhren und Libor Tesacek führen neue Niederlassung in Berlin

13.06.2017
 

Das Londoner "Creative Production House" Taylor James hat im Mai dieses Jahres seine erste deutsche Dependance in Berlin eröffnet. Knut Buhren, Director Client Services Germany, und Libor Tesacek, Executive Producer, sind die beratenden Ansprechpartner in Deutschland.

Als erfahrene Akteure in der deutschen Werbe- und Produktionslandschaft sollen Buhren und Tesacek in Berlin die Schnittstelle zum internationalen Kreativ-Team von Taylor James bilden - für Agenturen und Marken in den Bereichen CGI, Animation, Motion Design, Creative Development, Bewegtbild und Fotografie.  

"Taylor James ist zuallererst durch künstlerischen Ausdruck, Kreativität und Qualität über alle Branchen hinweg zu dem internationalen Partner bei anspruchsvollen Produktionen geworden, der er heute ist", betont Client Service Director Knut Buhren.

Hintergrund: Glen Taylor gründete 1999 Taylor James in London. Heute zählt das Unternehmen ein interdisziplinäres Team von mehr als 70 Talents, das durch ein weltweites Netzwerk von Freelance-Spezialisten erweitert wird. Taylor James agiert insgesamt an fünf Standorten in England, den USA und seit 2017 auch in Deutschland.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.