Er legt schon am 1. Juli los: Olaf Glaeseker wird Chef-Lobbyist bei Hubert Burda

 

Olaf Glaeseker, noch Chef-Lobbyist der Textilfirma New Yorker aus Braunschweig, folgt dem Ruf von Hubert Burda. Glaeseker wird ab dem 1. Juli neuer Director Public Affairs für das Münchner Medienhaus ("Focus", "Bunte", "Huffington Post", "DLD Conference").

Die Stelle ist für Glaeseker, 56, neu geschaffen worden. Glaeseker, früher Sprecher des Bundespräsidenten Christian Wulff, soll die Beziehungen des Unternehmens zu politischen Entscheidern vor allem in Brüssel und Berlin sowie für die Verbands- und Lobbyarbeit verantworten. Sein Dienstsitz wird München sein.

Bei Hubert Burda Media ist die Entscheidung für Glaeseker und für die Schaffung einer Direktoren-Position, die direkt dem Burda-Vorstand berichtet, vor allem eine Folge der Sorge, dass traditionsreiche Verlage auf dem Weg der Transformation von der Politik zu wenig gehört werden. Burdas Vorstandsvorsitzender Paul-Bernhard Kallen formuliert es so: "Wir freuen uns sehr, dass er uns dabei unterstützt, unsere politische Verantwortung für den digitalen Wandel der europäischen Medienindustrie aktiv wahrzunehmen." Glaeseker selbst sagt, dass die Weichen für die Zukunftsfähigkeit europäischer Medien- und Techunternehmen heute gestellt werden: "Ich habe Burda als spannendes Unternehmen kennengelernt, dass auf dem Weg der Transformation weit fortgeschritten ist."

Olaf Glaeseker ist diplomierter Sportwissenschaftler und gelernter Journalist. Glaeseker galt als Intimus von Bundespräsident Christian Wulff, war bereits sein Sprecher, als Wulff noch Ministerpräsident in Niedersachsen war. Glaeseker gilt als kenntnisreich, sicher auf jedem Parkett mit exzellenten Kontakten zu Journalisten und bestens verdrahtet in der Politik.

Verleger Hubert Burda lässt sein Unternehmen von einem fünfköpfigen Vorstand führen. CEO der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft ist Paul-Bernhard Kallen, dem Vorstand gehören außerdem Holger Eckstein, Andreas Rittstieg, Philipp Welte und Stefan Winners.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.