Job des Tages: Online-Redakteur (m/w) in Köln gesucht

30.06.2017
 
 

Die DuMont Mediengruppe möchte sich verstärken - mit einer auf zunächst auf ein Jahr befristeten Vollzeitstelle. Deswegen wird ab sofort ein Online-Redakteur (m/w) in Köln gesucht. Zum Einsatz kommen wird man bei der Tochter DuMont Net im Ressort Ratgeber. Dort ist man für die Erstellung von redaktionellen Inhalten für die sieben Tageszeitungsmarken des Hauses zuständig.

Konkret bedeutet das, dass man digitale Artikel für den "Kölner Stadtanzeiger", den "Express", die "Kölnische Rundschau", die "Berliner Zeitung", den "Berliner Kurier", die "Hamburger Morgenpost" und die "Mitteldeutsche Zeitung" recherchieren und verfassen wird. Außerdem wird erwartet, dass man die Texte mit Infografiken, Videos und HTML-Links aufbereitet.

Dafür ist auch Bildrecherche und -bearbeitung erforderlich. Zudem wird man mit den sozialen Netzwerken arbeiten, die SEO-Kriterien im Blick behalten und das Klick-Verhalten der Leser eigenständig analysieren und mit entsprechenden Handlungsempfehlungen reagieren.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium und ein Redaktions-Volontariat. Zudem sollte man Erfahrungen als Online-Redakteur und in der Arbeit mit Content-Management-Systemen nachweisen können. 

Inhaltlich sind eine hohe Affinität für den Online-Bereich und für die Themenblöcke Digital, Geld, Karriere und Recht gefordert. Außerdem sollte man ausgeprägtes Zielgruppen- und Reichweiten-Denken an den Tag legen. Im Gegenzug darf man sich auf die Mitarbeit in einem Team mit aufgeschlossenen Kollegen bei einer dynamischen Unternehmenskultur mit vielen Freiräumen freuen.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden. 

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.