Reinhold-Elschot-Erben: Heike Hempel und Frank Zervos erhalten mehr ZDF-Verantwortung

 

Auf dem Filmfest München wollte Reinhold Elschot zwar schon die Erbfolge in seinem bisherigen ZDF-Reich verkünden, offenbar bekam er dafür aber noch ein Testamentöffnungsverbot. Nun steht fest: Heike Hempel wird zum 1. Januar 2018 neben ihren bisherigen Aufgaben auch Stellvertretende Programmdirektorin. Frank Zervos leitet ab dann die ZDF-Hauptredaktion "Fernsehfilm/Serie I". 

Damit werden Aufgaben, die der scheidende Leiter "Fernsehfilm/Serie I" und Norbert-Himmler-Stellvertreter Elschot bislang in einer Person vereinte, auf zwei Schultern verteilt. Heike Hempel leitet bislang bereits die Hauptredaktion "Fernsehfilm/Serie II". Sie bringe "sehr erfolgreich populäre Unterhaltung mit einer hohen Programmqualität zusammen", lobt ZDF-Intendant Thomas Bellut ihre Leistung - und erwähnt dabei explizit "Unsere Mütter, unsere Väter" sowie "Ku'damm 56".

Heike Hempel, 52, wirkte zunächst als Producerin und Redakteurin im WDR-Fernsehespiel, bevor sie im Jahr 1999 zum ZDF wechselte. Dort leitete sie eine Redaktion im Fernsehspiel sowie die Redaktion "Das Kleine Fernsehspiel". Ihre aktuelle und auch zukünftige Aufgabe als Leiterin der Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II übernahm sie im Jahr 2008.

Ebenfalls vom ZDF-Verwaltungsrat bestätigt wurde der Vorschlag von Intendant Bellut, zum 1. Januar Frank Zervos die Leitung der bisherigen Elschot-Redaktion "Fernsehfilm/Serie I" zu übertragen. Der heute 41-jährige Zervos studiert Publizistik und Filmwissenschaft in Mainz und absolvierte danach ein Redaktionsvolontariat beim ZDF. Danach kam er zunächst als Planungsredakteur im Hauptprogramm zum Einsatz und baute zwischen 2009 und 2012 den ZDF-Digitalableger ZDFneo maßgeblich mit auf.

Seit 2012 ist Frank Zervos Chef vom Dienst der Programmdirektion und damit direkt beim Programmdirektor Norbert Himmler angesiedelt. Seine Aufgaben: Programm-Management. Zervos leitete unter anderem die Arbeitsgruppe zur weiteren Entwicklung der Daytime-Formate, entwarf die Online-Strategie der Programmdirektion mit und war an der Konzeption des Jugendsenders Funk mitbeteilt. 

"Frank Zervos ist ein kreativer und versierter TV-Macher mit einem ausgezeichneten Gespür für neue Programme und Innovationen", lobt ihn Norbert Himmler. "Er wird an die erfolgreiche Arbeit von Reinhold Elschot anknüpfe und die traditionsreiche Hauptredaktion mit eigenen Akzenten in die Zukunft führen."

Hintergrund: ZDF-Intendant ist Thomas Bellut, Fernsehdirektor Norbert Himmler. Die Chefredaktion und damit die Verantwortung für die fünf Hauptredaktionen "Aktuelles", "Politik und Zeitgeschehen", "Wirtschaft, Recht, Soziales, Umwelt", "Sport", "Neue Medien", den Programmbereich "Information, Gesellschaft und Leben" sowie die Senderedaktionen "Frontal 21" und das "ZDF-Morgenmagazin" liegt bei Peter Frey. 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.