Daria Semcov wird Moderatorin bei "RTL West" in Köln

 

Ein fröhliches neues Gesicht für "RTL West - das Magazin für ganz NRW": Ab sofort trägt Daria Semcov als neue Moderatorin im Wechsel mit Claudia Hessel und Sebastian Reddig Nachrichten aus der Region und dem Bundesland vor. Für TV-Fans ist die 29-Jährige vermutlich keine Unbekannte.

Daria Semcov nahm, hartnäckig als "Küken" tituliert, mit 17 Jahren an der dritten "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel teil. Der RTL-Welt ist die diplomierte Modejournalistin treu geblieben: 2013 kam sie erstmalig zu "RTL West" - zunächst als Praktikantin, dann als Volontärin. 2015 wurde sie im Team von Programmchef Jörg Zajonc Redakteurin und Reporterin. Der 54-Jährige bezeichnet Daria Semcov als "Vollblutjournalistin" und Teamplayer. "Sie hat das Herz am rechten Fleck und nimmt mit ihrer fröhlichen und offenen Art die Menschen für sich ein", so Zajonc.

Außerdem ist er stolz, dass man "RTL West" auch als eine Art Karrieresprungbrett sehen könnte. Immerhin machten hier bekannte TV-Prominente wie Frauke Ludowig, Mirja Boes, Nazan Eckes oder die spätere Medienprofessorin und "WiWo"-Chefredakteurin Miriam Meckel erste journalistische Schritte. Zuletzt wechselte Susanna Ohlen vom NRW-Regionalprogramm RTL-intern zum Frühstücksfernsehen "Guten Morgen Deutschland".

Hintergrund: Das Magazin "RTL West" ist montags bis freitags von 18.00 bis 18.30 Uhr auf RTL zu sehen und berichtet unter den Schlagworten "Aktuell. Regional. Relevant" aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland. Programmchef ist Jörg Zajonc.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.