Digitales Know-how für die Agentur: Marco Safavi-Hir heuert in der Geschäftsleitung von VSF&P an

 

Die Hamburger Agentur baut ihre Führungsspitze aus und holt einen Digitalkenner an Bord: Ab sofort wird Marco Safavi-Hir als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Digital und Business Development verantworten. Für seine neuen Aufgaben bringt er einschlägiges Rüstzeug mit.

Der 41-jährige Diplom-Kommunikationswirt war zuvor beim Mitbewerber Yours Truely als Client Service Director tätig. Zuvor wirkte er unter anderem in gleicher Funktion für renommierte Agenturen wie Jung von Matt und DDB. Dabei betreute er Kunden wie Obi, Ikea, Tag Heuer, Nivea Men und Unilever. Bei VSF&P wird Safavi-Hir direkt an Magnus Schröder, Co-Gründer und Beratungschef der Agentur berichten.

Schröder freut sich, mit dem Neuzugang "einen erfahrenen Digital-Campaign-Experten" gewonnen zu haben. "Er wird uns und unsere Angebote noch besser machen", so der Beratungschef von VSF&P.

Hintergrund: Die Hamburger Agentur arbeitet mit rund 65 Mitarbeitern, die von den Geschäftsführern Mirko Vasata, Magnus Schröder, Heiko Schmidt und Heike Gudella gesteuert werden, auf Kunden wie Velux, Villeroy & Boch, Fielmann und Klarmobil.de.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.