xxx Aufrufe

Ich will, dass Du Dich änderst!

Bei der heutigen Anzeige kommt eine Kuh zu Wort: Ihr größter Wunsch ist, dass sich die Menschen ändern. Die Verbraucher sollen durch die Plakate dazu aufgefordert werden, keine Produkte mehr zu erwerben, hinter denen Tierquälerei steckt. Aber nicht nur Kühe, sondern auch Schweine und Füchse werden ausgebeutet. Sei es für Fleisch, Milch oder für die Pelzproduktion. Die Tierrechtsorganisation Peta startet ihre neue Kampagne, die mit der Agentur TownTalker Media AG erstellt wurde, in vielen deutschen Großstädten. Kühe werden mehrfach künstlich befruchtet, damit sie weiter Milch geben. Die Kälbchen werden von den Kühen meist nach der Geburt getrennt.

Sponsor:
PETA Deutschland e.V.
Agentur:
TownTalker Media AG.
Zuerst gezeigt:
Juli 2017
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.