Affiliate Marketing: Andreas Sasnovskis führt Webgains

26.07.2017
 

Das Affiliate-Marketing-Netzwerk Webgains (ad pepper media) bekommt einen neuen Chef. Andreas Sasnovskis übernimmt die Geschäftsführung der DACH-Region.

Jens Körner, CEO der ad pepper media Gruppe, freut sich sehr, die Position intern zu besetzen.

Nach seiner Tätigkeit als Affiliate Manager bei mobilcom startete Andreas Sasnovskis 2007 bei Webgains und bekleidete diverse Führungspositionen. Er war maßgeblich am Aufbau des Affiliate-Marketing-Netzwerks in Deutschland beteiligt. Zuletzt leitete er als Country Manager DACH das 20-köpfige Webgains-Team und verantwortete den Ausbau des Marketings, des Vertriebs sowie die Weiterentwicklung der Technologie. In seiner Funktion als Geschäftsführer soll er den weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten von Webgains in der deutschsprachigen Region sowie die Einführung neuer Produkte und Technologien vorantreiben.

Hintergrund: Webgains verbindet Marken mit relevanten Online-Kunden und geniert aus diesen Verkaufsabschlüsse. Das 2005 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien gehört der ad pepper International N.V. an. Webgains ist weltweit in 14 Märkten aktiv und vertritt derzeit Affiliate-Marketing-Programme für über 2.000 Marken, darunter Nike, Samsung, Ann Summers, Betty Barclay und HERTZ.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.