Agentur für Live-Campaigns: Martin Frey wird geschäftsführender Co-Gesellschafter von Tailormade

 

Weiter auf der Überholspur brettert die Agentur Tailormade, die viele Live-Kampagnen unter anderem für den Hauptkunden Daimler fährt: Ab sofort stößt Martin Frey als dritter Managing Director und geschäftsführender Gesellschafter dazu. Er komplettiert damit die Führungsspitze des Stuttgarter Spezialisten neben den Gründern Oliver Meyer und Sascha Penna.

Beide Gründer, die die Agentur einst aufbauten, bezeichnen Martin Frey als "Weggefährten, Vertrauten und Experten". Außerdem gilt es, "die langjährigen Verdienste von Martin um unsere Agentur angemessen auszuzeichnen", so Sascha Penna. 

Martin Frey wird bei der Agentur künftig noch mehr Verantwortung übernehmen - in einer Doppelrolle als Managing Director und Unitleiter Live. Er möchte die Weiterentwicklung der Agentur unmittelbar mitgestalten.

Hintergrund: Die heutige Tailormade-Gruppe, zu der auch die Carl Benz Arena Betriebs GmbH gehört, wurde im Jahr 2006 als Zwei-Mann-Unternehmen gegründet. Heute beschäftigt man als Agentur für Live-Kommunikation 28 festangestellte Mitarbeiter an den beiden Standorten Stuttgart und Mainz. Kunden sind unter anderem Daimler, die Mercedes-Benz Bank, Gerolsteiner Brunnen, FCA Germany (Alfa Romeo), Intersport, Deutsche Energie, Ducati, Lifeplus und Borgward.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.