Job des Tages: Multimedia-Redakteur/Service (m/w) in Berlin gesucht

01.08.2017
 
 

Der DuMont Berlin Verlag benötigt Verstärkung in seinem modernen Newsroom. Dort werden digital und print die Titel "Berliner Zeitung", "Berliner Kurier" sowie das "Berliner Abendblatt" produziert. Wer die digitalen Herausforderungen und Chancen mit Begeisterung annehmen möchte, kann sich jetzt als Multimedia-Redakteur/Service (m/w) für den Einsatz in Berlin bewerben.

Zu den Aufgaben zählen das Verfassen und Bearbeiten von Print- und Online-Beiträgen für die Boulevard- und Abo-Titel. Im Speziellen wird man zielgruppengerecht nachrichtliche Informationen unter anderem zu den Themen Finanzen, Karriere, Medizin und Mobilität umsetzen. Dabei geht es darum, den Leser zu informieren, ihm Rat zu geben und ihn durch das Berliner Leben zu begleiten.

Dafür wird man sich aktiv in die redaktionelle Planung einbringen und eigenständig Themen recherchieren. Außerdem wird man Reportagen, Service-Texte und Meldungen verfassen sowie unterschiedlichste Beitragsformen redigieren.

Best geeignete Kandidaten verfügen über ein erfolgreich abgeschossenes Studium oder eine journalistische Ausbildung. Nachweisen muss man mehrjährige redaktionelle Praxis im Tageszeitungsgeschäft (Online/Print), außerdem sollte man fit in fundierten Recherche-Techniken sein.

Von zentraler Bedeutung ist die Freude daran, komplexe Themen und Inhalte für die entsprechenden Zielgruppen passend aufzubereiten. Ein Führerschein wird vorausgesetzt - ebenso wie die guten Kenntnisse Berlins und des Umlands.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.