Burda-PR neu aufgestellt: Dorothee Stommel, Berthold Heidbüchel und Julia Korn steigen auf

 

Philipp Wolff, Director Communications bei Hubert Burda Media, besetzt mehrere Führungsstellen neu - mit internen Kräften. So darf sich Dorothee Stommel künftig Head of Digital Communications nennen. Mit ihrem Team ist sie verantwortlich unter anderem für die Themen DLD, BurdaPrincipal Investments, digitale Beteiligungen sowie Dachmarkenfragen. Auch vertraute Kollegen bekommen neue Visitenkarten.

Bislang war Dorothee Stommel Senior PR Manager Digital, zum 1. August wurde sie befördert. Einen ähnlichen Titel trägt ab sofort auch Berthold Heidbüchel, bislang ebenfalls Senior PR Manager bei Burda. Er steuert als Head of Brand Communications das Kommunikationsteam für BurdaStyle, BurdaHome und BurdaLife, BurdaInternational inklusive der UK-Tocher Immediate Media, die BurdaStudios sowie digitale Beteiligungen.

Julia Korn steigt zur Stellvertreterin von Philipp Wolff auf. Sie leitet weiterhin die Corporate PR, wozu die Unternehmenskanäle, die B2B-Kommunikation, BurdaNews, BurdaForward und das BCN gehören.

Hintergrund: Vorstandsvorsitzender von Hubert Burda Media ist Paul-Bernhard Kallen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Holger Eckstein, Andreas Rittstieg, Martin Weiss, Philipp Welte und Stefan Winners.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.