Job des Tages: Pressesprecher (m/w) in Berlin gesucht

09.08.2017
 
 

Die BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, die die Interessen von einer Million Betrieben mit rund 20 Millionen Beschäftigten vertritt, benötigt professionelle Unterstützung im Presse- und Medien-Team. Deshalb wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Pressesprecher (m/w) gesucht. Einsatzort ist Berlin.

Die Stellenausschreibung bezieht sich auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Der am besten geeignete Kandidat wird dann direkt an die Leitung der Abteilung berichten. Zentrale Aufgabe ist es, als erste Kontaktperson für Journalisten Pressegespräche und Interviews der Hausspitze vorzubereiten, Pressestatements zu verfassen und Medienanfragen zu bearbeiten. Dabei wird man stets die Kommunikationsstrategie der BDA im Blick haben.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind mehrjährige Berufserfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder als Journalist. Ein abgeschlossenes Studium befähigt die Kandidaten dabei, die sozial- und wirtschaftspolitischen Positionen der Arbeitgeber zielgruppengerecht und überzeugend aufzubereiten und komplexe Zusammenhänge in der Öffentlichkeit zu vermitteln. 

Für die Stelle ist politisches Fingerspitzengefühl erforderlich. Außerdem wird Kommunikationsstärke erwartet, die sich auch bei Inhalten für Social Media und die crossmediale Weiterverbreitung niederschlägt. Englischkenntnisse in Wort und Schrift machen sich vor allem bei den internationalen Kontakten der Bundesvereinigung verdient.

Weitere Infos zu diesem Jobangebot im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.