Hamburger Markenberatung: Landor holt Lena Pohlmann, Darja Schumacher und Marta Podkowinska an Bord

 

Die Agentur steuert auf Wachstumskurs und verstärkt sich mit gleich drei neuen Mitarbeiterinnen: Lena Pohlmann und Darja Schumacher kommen im Client Management zum Einsatz, Marta Podkowinska unterstützt das Designteam. Gleichzeitig hat Landor neue Büroräume am Hamburger Hafen bezogen.

Die 36-jährige Österreicherin Podkowinska verstärkt damit die gerade erst erweiterte Designmannschaft unter Führung von Executive Creative Director Markus Blankenburg. Sie studierte Visuelle Mediengestaltung, Grafik-Design und Fotografie an der Kunstunversität in Linz. Zuletzt war sie für die Peter Schmidt Group und Faktor 3 Design tätig.

Die 31-jährige Darja Schumacher, die Advertising und Marketing Management studiert hat, wirkte zuletzt für die Agenturen Ligalux, Syndicate und eben auch die Peter Schmidt Group. Sie gilt als eine Expertin für Corporate Design. Schumacher wird bei Landor Senior Client Manager.

Dritte Neue im Bunde ist Lean Pohlmann, die nach ihrem Bachelor of Arts in den Fächern Media und Communications Management erste Berufserfahrungen bei Kolle Rebbe und zuletzt bei Serviceplan gesammelt hat. Pohlmann erhält bei Landor den Titel Client Coordinator.

Seine neuen Mitarbeiter heißt Lars Schlossbauer, General Manager von Landor, herzlich willkommen. Dabei freut er sich auch über die Eröffnung der neuen Räume. "Der Hamburger Hafen spielt in unser 75-jährigen Agenturgeschichte eine große Rolle", sagt er. "Im Jubiläumsjahr zurückzukehren, hat etwas ganz Besonderes."

Hintergrund: Landor, ein weltweit führendes Consulting-Unternehmen für Marken und Design, wurde 1941 in San Francisco von dem Deutschen Walter Landor gegründet. Mittlerweile unterhält die Gruppe 25 Büros in 19 Ländern. Wichtige Kunden sind Airbus, Alitalia, Bayer, die BBC, Danone, Etihad Airways, Lavazza, Nike, Procter & Gamble, Siemens und die Tata Group. Landor gehört zu WPP, dem weltweit größten Kommunikations- und Marketing-Netzwerk. Das Hamburger Büro wurde 1997 eröffnet. General Manager ist Lars Schlossbauer.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.