Job des Tages: Redakteur (m/w) für den Bereich Beauty bei "Grazia" in Hamburg gesucht

 

Die Zeitschrift "Grazia" aus der familiengeführten Mediengruppe Klambt, die an den Standorten Speyer, Hamburg und Baden-Baden auf eine mehr als 170-jährige Verlagsgeschichte zurückblicken kann, benötigt Verstärkung. Deshalb wird für das Redaktionsteam in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Redakteur (m/w) für den Bereich Beauty bei "Grazia" gesucht.

Im Wesentlichen geht es darum, Themen für den Frauentitel zu finden und zu recherchieren. Dann wird erwartet, dass man daraus anspruchsvolle Texte verfasst. Außerdem ist vorgesehen, dass man PR-Termine, die für "Grazia" relevant sind, wahrnimmt.

Was sich Klambt von den Bewerbern erwartet, ist unter anderem ein abgeschlossenes Studium oder eine journalistische Ausbildung - beides jeweils kombiniert mit mehrjähriger Berufserfahrung im Segment der Frauenzeitschriften. Auszeichnen sollte man sich dabei durch ein besonderes Gespür für Beauty- und Service-Themen sowie durch Stilsicherheit, journalistisches Denken und ein ausgeprägtes Sprachgefühl.

Bei den Persönlichkeitsmerkmalen sind dem Arbeitgeber Organisationsgeschick und Sorgfalt - auch unter Zeitdruck -, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Engagement wichtig. Pluspunkte sammelt man, wenn man mit den DTP-Programmen wie InDesign, Photoshop und Illustrator, deren Kenntnisse vorausgesetzt werden, besonders sicher umgeht.

Mehr Informationen zu der Mitarbeit in einem familiengeführten, mittelständigen Unternehmen, das sich unter anderem durch viele Möglichkeiten der Weiterbildung auszeichnet, gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.