Job des Tages: Redakteur (m/w) für Gründerszene in Berlin gesucht

15.08.2017
 
 

Der Digitalverlag Vertical Media GmbH, eine Springer-Mehrheitsbeteiligung, in dem das Onlinemagazin Gründerszene erscheint, benötigt professionelle Verstärkung. Deshalb wird ab sofort ein Redakteur (m/w) zum Einsatz in Berlin gesucht. Voraussetzung: Das Herz muss für die digitale Wirtschaft schlagen.

Zum Einsatz kommen wird man an einem Arbeitsplatz in einem sympathischen Umfeld mit Raum für eigene Ideen und eigenverantwortliche Tätigkeiten. Dabei besteht die Chance, sich als vollwertiges Gründerszene-Teammitglied sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene weiterzuentwickeln. Gefordert ist man bei den bekanntesten Produkten des Verlags, zu dem neben dem Onlinemagazin Gründerszene, die dazugehörige Jobbörse, die Onlinemagazine NGIN Food und NGIN Mobility sowie bedeutende Fach- und Networking-Veranstaltungen gehören.

Bewerber sollten ein abgeschlossenes Redaktionsvolontariat mitbringen, auf einer Journalistenschule gewesen sein oder einschlägige Erfahrungen als Redakteur in Print oder Online belegen können. Außerdem sollte man einen wirtschaftlichen oder digitalen Hintergrund vorweisen. Vorzugsweise hat man schon bei namhaften Tageszeitungen oder Magazinen gearbeitet.

Unverzichtbar für die Stelle ist, dass man sich für das Netz, Startups und die digitale Wirtschaft interessiert. Außerdem sollte man neue Multimedia-Möglichkeiten ausprobieren wollen und bestenfalls auf diesem Feld schon Erfahrungen gesammelt haben. Gutes Englisch ist eine Pflichtvoraussetzung.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.