Job des Tages: Regionalreporter (m/w) in Thüringen gesucht

22.08.2017
 
 

Die Mediengruppe Thüringen, ein Tochterunternehmen der Funke Mediengruppe, gilt als Thüringens erste Adresse für Information, Kommunikation und Vermarktung. Zur Verstärkung der Redaktion, die bei den Titeln "Thüringer Allgemeine", "Thüringer Landeszeitung", "Ostthüringer Zeitung", "Allgemeiner Anzeiger" und dem Newsportal Thüringen24 zum Einsatz kommt, wird nun ein Regionalreporter (m/w) gesucht.

Die Aufgaben für die ausgeschriebene Stelle sind umfassend und spannend: Sie reichen vom Recherchieren und Verfassen von Inhalten aller journalistischer Genres bis hin zur redaktionellen Umsetzung auf allen analogen wie digitalen Kanälen sowie im Social-Media-Bereich. Dafür wird man Termine vor Ort wahrnehmen und aktuelle Ereignisse begleiten. Außerdem wird der Regionalreporter die Texte anderer Reporter sowie von Korrespondenten, Agenturen und freien Autoren redigieren und dabei Verantwortung für bestimmte Themenbereiche innerhalb der Redaktion übernehmen.

Beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium und/oder ein Volontariat mit Berufserfahrung. In technischen Belangen wird der sichere Umgang mit einschlägiger Redaktionssoftware, den MS-Office-Anwendungen sowie den gängigen sozialen Netzwerken und Content-Management-Systemen vorausgesetzt.

Besonders wichtig ist dem künftigen Arbeitgeber allerdings eine fixe Denke und flexible Einsatzbereitschaft an wechselnden Tätigkeitsorten - jeweils kombiniert mit einem guten Gespür für journalistische Themen. Vorausgesetzt wird eine hohe Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit, souverän unter Zeitdruck zu arbeiten.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.