Job des Tages: Redakteur (m/w) in Hanau gesucht

04.09.2017
 
 

Seit 1725 gibt es den "Hanauer Anzeiger", der heute unter dem Motto "traditionell modern" in einem der spannendsten Zeitungsmärkte Deutschlands erscheint - im östlichen Rhein-Main-Gebiet. Zum Einsatz in Hanau wird ab sofort ein Redakteur (m/w) gesucht.

Im Zentrum der Tätigkeiten steht dabei die Berichterstattung über Hanau. Die ausgeschriebene Vollzeit-Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die Chefredaktion des "Hanauer Anzeigers" freut sich über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen - mit Angaben über das frühestmögliche Eintrittsdatum.

Qualifizieren für den Job wird man sich, wenn man ein Volontariat oder eine vergleichbare Ausbildung an einer Journalistenschule - jeweils kombiniert mit Erfahrungen als Redakteur und in der Blattplanung - mitbringt. Entscheidend ist dabei, dass man sich durch ein gutes Gespür für das Entwickeln aktueller sowie zeitloser Themen auszeichnet.

Bei den Persönlichkeitsmerkmalen sind dem Arbeitgeber eine schnelle Auffassungsgabe, eine exzellente Schreibe und die Fähigkeit, sich rasch in neue Themenfelder einarbeiten zu können, besonders wichtig. Erwartet wird zudem ein hohes Maß an Kreativität, Selbstorganisation, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.