n-tv-Chefredakteurin Sonja Schwetje holt Mara Bergmann ins Moderatoren-Team

06.09.2017
 

Mara Bergmann ist das neue Gesicht im Moderatoren-Team der n-tv Nachrichten. Sie war bereits für das ZDF, den WDR und Sat.1 journalistisch tätig.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mara Bergmann eine zugleich kompetente und sympathische Moderatorin für die n-tv Nachrichten gewonnen haben. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Journalistin vor und hinter der Kamera passt sie perfekt in unser Moderatoren-Team", so n-tv Chefredakteurin Sonja Schwetje.

Mara Bergmann studierte Journalistik an der Universität in Dortmund. Nach ihrem Volontariat beim ZDF war die Diplom-Journalistin dort elf Jahre lang als Reporterin und Redakteurin tätig, unter anderem für das "ZDF-Mittagsmagazin", "ZDF.reporter" und "WISO". Ihr Moderationsdebüt gab die gebürtige Kölnerin 2008 beim Magazin "ZDF.umwelt".

2011 wechselte Bergmann zum WDR nach Köln und präsentierte dort vier Jahre lang das regionale Format "Lokalzeit" (Lokalzeit Ruhr, Lokalzeit aus Köln). Darüber hinaus war Mara Bergmann unter anderem als Moderatorin des Magazins "Unser Tag" sowie als Reporterin für Sat.1 im Einsatz. Seit 2012 ist Mara Bergmann regelmäßiges Jurymitglied der Internationalen Emmy Awards.

Zum Geschäftsessen würde Mara Bergmann übrigens gerne den Programmdirektor treffen, hatte sie einmal bei der Ehrung für "Die 500" von Newsroom.de gesagt.https://www.newsroom.de/news/aktuelle-meldungen/journalistenpreise-12/die-500-zum-geschaeftsessen-wuerde-mara-bergmann-gerne-den-programmdirektor-treffen-811688/

Hintergrund: n-tv gehört zur Mediengruppe RTL Deutschland. Geschäftsführer des Nachrichtensenders ist Hans Demmel. 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.