Alles hereinspaziert!

In Berlin hat das neue Kino Delphi Lux in der Nähe des Bahnhofs Zoo und des Zoologischen Gartens eröffnet. Um dies publik zu machen, wurde der Tatort-Schauspieler Axel Prahl für den Spot als Kartenabreißer in dem Kino initialisiert. Dort trifft er auf die verschiedensten Kinoliebhaber, so auch auf einen Affen und eine Giraffe. Diese Kinogäste sind Tiere aus dem benachbarten Zoo. So will das neue Kino demonstrieren, dass es "für jede Art Filmliebhaber" ist. Die Agentur WE DO stellte den Spot unter den Claim, dass Kino ein Erlebnis bzw. eine andere Welt ist.

Sponsor:
Yorck Kinogruppe
Produkt:
delphi Lux
Agentur:
WE DO
Wann und wo:
Youtube, September 2017
Regisseur:
Robert Thalheim
Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.