Von Monika Affenzeller bis Kerstin Weng: 25 Medienmacher von morgen

 

Mit "Socrates"-Verleger Can Öz zeichnen Herausgeber und Chefredakteure von "kress" erstmals einen türkischen Medienmanager für seinen Mut aus, ein in der Türkei erfolgreiches Konzept nach Deutschland zu exportieren. Zu den Ausgezeichneten 2017 gehören unter anderem auch MissMedia-Chefin Monika Affenzeller, "Instyle"-Chefredakteurin Kerstin Weng, Helge Fuhst von Phoenix, Nora Beckershaus von Refinery29 oder Daniel Torka von NPG Digital.

Wer aus "kress"-Sicht in Zukunft die Medienbranche prägen wird:

Monika Affenzeller, 33, Geschäftsführerin MissMedia, Chefredakteurin der "Miss"

Dennis Ballwieser, 37, Executive Editor, Wort und Bild Verlag

Matthias Bauer, 36, Geschäftsführer bei Vogel Business Media

Nora Beckershaus, 30, Director of Operations und Marketing, Refinery29

Julia Bönisch, 37, Chefredakteurin, sueddeutsche.de

Markus Bucheli, 33, CEO und Co-Gründer von LikeMag

Yannick Dillinger, 33, Stellvertretender Chefredakteur und Head of Digital, "Schwäbischen Zeitung"

Steffen Dörsam, 34, Daniel Minini, 27, Johannes Helminger, 36, Gründer Social Sweethearts

Dominik Grau, 37, Digital Innovation Officer, Ebner Verlag

Anna-Beeke Gretemeier, 31, ab Oktober 2017 Chefredakteurin, stern.de

Helge Fuhst, 33, ab Januar 2018 Programmgeschäftsführer, Phoenix

Jan Kemper, 37, Finanzvorstand, ProSiebenSat.1

Anne Liedtke, 36, Head of Product, Funke Digital

Florian Klages, 36, Managing Director bei Media Impact

Can Öz, 37, Verleger des "Socrates"

Benjamin Piel, 33, Redaktionsleiter, "Elbe-Jeetzel-Zeitung"

Alexander Rüben, 34, Leiter M&A und Business Incubation, Funke Digital

Brian Ruhe, 30, CEO und Co-Founder von Divimove

Eugen B. Russ, 31, CEO von Erento

Hannah Suppa, 34, Chefredakteurin, "Märkische Allgemeine Zeitung"

Daniel Torka, 34, Geschäftsführer der NPG Digital und Verlagsleiter Digitale Medien bei der "Südwest Presse"

Roman Trunz, 30, Business Director Automotive sowie Verlagsleiter Bauer Advertising, Bauer Media Group

Kerstin Weng, 35, Chefredakteurin von "Instyle"

Hintergrund: Aus fast 200 Vorschlägen mussten in diesem Jahr Herausgeber und Chefredaktion von "kress" die schwere Auswahl für die 25 prägenden "Medienmacher von morgen" treffen. Das komplette Ranking mit allen Kurzporträts gibt es in der aktuellen Ausgabe von "kress pro".

kress.de-Tipp: Wer mehr über die Macher von morgen erfahren möchte, greift zu "kress pro". Die "kress pro"-Ausgabe kann hier im Newsroom.de-Shop direkt als E-Paper oder gedruckt bestellt werden. Zum Abo geht es hier entlang. "kress pro" gibt es auch im iKiosk. Per E-Mail kann "kress pro" unter vertrieb(at)oberauer.com bestellt werden.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.